Veranstalter

 

Veranstalter:
Magistrat der Stadt Neu-Isenburg
Fachbereich Stadtbelebung
c/o Hugenottenhalle
Frankfurter Straße 152
63263 Neu-Isenburg
Tel.: 06102 – 747-411 bis 419
Fax: 06102 – 381-77
www.hugenottenhalle.de


 

Organisation:
12 Löwen GmbH
Löwengasse 12
63263 Neu-Isenburg
Tel.: 06102 - 7996 60
Fax: 06102 - 7996 55
www.12loewen.de

Standbewerbungen:
stotzem@open-doors-festival.de 
Bandbewerbungen:
musik@open-doors-festival.de
Sponsoringanfragen:
cg@12loewen.de

 Partner Equipment

 




Partner Security

 

 

...es ist soweit! Endlich stehen die Radio Bob! Frischlings-Gewinner von "Rock deine Chance" fest!! Wir freuen uns sehr, dass die Mannen von SINEW die Hugenottenhalle für Bryan69 aufwärmen. Hier die harten Fakten:

Wann:
Freitag, 18.07.14
Wann: 19:30 - 20:15 Uhr
Wo: Hugenottenhalle, Neu-Isenburg
Wo: Open Doors Festival

Einen kleinen Vorgeschmack zum warmtanzen gibt es hier.

Liebe Gypsys-Fans!

…endlich ist es soweit: die Gypsys beginnen mit der Produktion von CD no. 8 und ihr könnt mit dabei sein! Wie das? Ganz einfach: Packt sämtliche Tröten, Fanfaren, Rasseln, Trommeln und was ihr sonst noch so findet, in die Tasche, und sichert euch einen der heißbegehrten Plätze am Open Doors Wochenende im Treffpunkt.

Dort spielen die Gypsys wieder freitags und samstags und brauchen an beiden Tagen so viel Stimmung, Lärm und Applaus wie es nur geht, denn euer Applaus kommt auf die neue Gypsys CD! Die Gegenleistung? Zwei fette Live-Shows und neue Songs mit im Gepäck! Seid mit dabei, wir freuen uns auf euch.

Das regionale Umzugsunternehmen DMS HanlSchildmann stellt uns zusammen mit LinkinPartner aus Raunheim auf der Frankfurter Straße eine kleine Trailer-Bühne zur Verfügung, auf welcher weiteres Programm für euch zu hören und sehen sein wird.

Musikalisch geht es am Freitagabend los: DJ Carlo aus Breslau legt ab 20:00 Uhr fetzige Musik auf und schwingt mit euch bei frischen Burritos und leckerer Bowle das Tanzbein.

Samstag wird geschwitzt: Das Original Bootcamp aus Frankfurt ist zu Gast und zeigt euch ab 17:00 Uhr auf der Bühne, welche Muskeln im Körper bislang offenbar noch unentdeckt blieben. Anschließend kommt um 19:00 Uhr Marcel Khoury (Ponyhof / Heimspiel Open Air) aus Dreieich an die Plattenteller und zaubert euch feinsten Electro auf die Ohren.

Sonntag wird’s musikalisch und lyrisch: Gleich zwei junge Singer-Songwriter dürfen wir begrüßen. Den Anfang macht „Lorelay“ mit ihrer Gitarre ab 17:00 Uhr, danach spielt um 19:00 Uhr das Akustikduo „Dana Maria“ aus Neu-Isenburg. Freut euch auf ehrliche Songs von Herzen geschrieben.

...ein bisschen Safety muss ja schließlich sein. Wir schicken ein GROSSES DANKESCHÖN an unseren Security-Sponsor, die All Service Sicherheitsdienste GmbH, die mit rund 20 Mitarbeitern am Tag auf dem Open Doors Festival für Sicherheit sorgen wird.

Ermöglicht hat uns diese tolle Kooperation die Kinderhilfestiftung, der wir an dieser Stelle auch noch mal herzlich danken möchten.

Wir finden, das verdient einen großen Applaus - toll, dass es noch solche Menschen gibt, für die es selbstverständlich ist Projekte wie unser Festival zu unterstützen!!! Mehr lesen könnt ihr hier! Wir sagen danke und safety first!


Euer ODF-Team

Ihr wollt auf die große Bühne und vor tausenden Menschen zeigen, was ihr so drauf habt? Dann seid ihr bei RADIO BOB! goldrichtig. Hier bekommt ihr die Chance beim Open Doors Festival die BOB-Bühne am 18. Juli zu eröffnen.

Bewerbt Euch und werdet Teil vom Open Doors: Schickt einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Infos zur Band, Kontaktdaten, einem Song als mp3-Anhang und die Einwilligung in die Teilnahmebedingungen („Hiermit erkläre ich mich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden“ in die Mail schreiben). Die BOB-Jury wählt dann unter allen Einsendungen die Gewinnerband aus, die die Bühne beim Open Doors Festival zum Beben bringen wird. Also, macht Eure Bewerbungsmail fertig und nutzt noch heute die Rock-Chance Eures Lebens. Einsendeschluss ist der 11. Juli um 11:59 Uhr.

Der PlayStation Showtruck steht inmitten der Standmeile auf der Frankfurter Straße und bietet jede Menge nagelneues Entertainment auf rund 100 Quadratmeter. Von außen groß und blau, von innen gigantisch! Wenn der moderne PlayStation-gebrandete Truck auf zahlreichen Messen, Großveranstaltungen und „stand-alone“-Events Halt macht, können sich nicht nur Gaming-Fans und Technik-Begeisterte freuen, sondern vor allem auch Eltern und Familien: Denn vollgepackt mit den neuesten Spiele- und Konsolen-Highlights, ist beste Unterhaltung garantiert. Wer beispielsweise die brandneue PlayStation®4 einmal selbst ausprobieren möchte, bekommt hier die ideale Gelegenheit. Natürlich stehen auch zahlreiche PlayStation®Vita- und PlayStation®3 Konsolen bereit. Dank einer PS Vita Verleihstation kann sich jeder vor Ort die begehrte portable Konsole zum Ausprobieren ausleihen oder in der PS Vita Lounge beim Spielen entspannen. Um Features wie 3D-Gaming oder „Cross-Play“ (zwischen PS Vita und PS3) zu erleben, sind natürlich auch extra entsprechende Spielestationen in dem beheizbaren Truck vorhanden. Cineasten kommen in der Blu-ray™ Kinoecke voll auf ihre Kosten. Die riesige integrierte Videowall, eine DJ- und Moderationsanlage sowie das Licht- und Musikequipment machen den Truck selbst für Zuschauer zum Erlebnis.

 

Eine augenscheinlich recht simple Aufgabe, das Hochklettern an einer circa 2 Meter langen Strickleiter, die sogenannte „Verrückte Leiter“, erweist sich als schwierige Herausforderung. Oben und unten mit Kugelgelenken versehen, wird die Strickleiter zu einer äußerst wackeligen Angelegenheit und zu einer fast unbezwingbaren Aufgabe. Erst die Verknüpfung von Geschick und Balance, gepaart mit Ausdauer und innerer Ruhe, führt letztendlich (vielleicht!) zum Ziel und zum Gewinn!

Jeder Versuch zählt, denn die Einnahmen der „Verrückten Leiter“ fließen komplett in unsere Charity-Aktion zu Gunsten der Kinderhilfestiftung. Also heißt es hier vor der Hugenottenhalle: Klettern für den guten Zweck! Mit freundlicher Unterstützung von Amicus, dem diesjährigen Titelsponsor des Festivals!

{youtube}http://www.youtube.com/watch?v=W3FF7WZ_8SY{/youtube}

Leider begrüßt uns die neue Woche mit traurigen Nachrichten: SOUL & GEBLÄSE können dieses Jahr aus Krankheitsgründen NICHT auf dem Open Doors Festival spielen. ABER wir wären ja nicht das Open Doors Festival, wenn wir nicht grandiosen Ersatz hätten:

Teresa Kästel scheint die pure Lebenskraft zu durchströmen, sie ist ein Energiebündel mit einer positiven Ausstrahlung die mehr als ansteckend ist, und einer unverwechselbaren Stimme, die einen Jeden garantiert im Herzen berührt.

Soviel Charme und gute Laune wie diese Sängerin versprüht, kriegt man selten zu spüren. Eine Powerfrau wie sie im Buche steht! Am 18.07.14 überzeugt Teresa mit ihrer achtköpfigen Band und einer explosiven Soul- und Motown-Show auf dem Open Doors Festival. Fesche 70er, Soul und Pop aber auch R&B und die aktuellen Top40 Hits bringen Schwung aufs Festival. The place to be: EXTRA TIPP Bühne powered by Selgros Cash & Carry. Los geht's um 18:30 Uhr.

 

Zelten kann ja jeder, aber eben nicht in Neu-Isenburg. Für unsere Festival-Besucher möchten wir etwas mit mehr Klasse anbieten: Wir empfehlen das 4 Sterne Mercure Hotel Frankfurt Airport Neu-Isenburg. Persönlich getestet und für sehr gut befunden! Nur 3 Minuten von der Hugenottenhalle entfernt, bietet das Haus bestmöglichen Komfort bei fairen Preisen. Nur wer gut, tief und fest schläft, kann auch feiern, rocken und tanzen.

 

Mercure Hotel Frankfurt Airport Neu-Isenburg
Frankfurter Str. 190
63263 Neu-Isenburg
Reservierungen: 06102 - 599 40

Der Pianist intoniert eine Einleitung, Bass, Gitarre und Schlagzeug kommen hinzu, es geht scheinbar um die Melodie eines bekannten Swingstandards. Zwei, drei leise Töne, ein kleiner Akkord und die Bläser antworten mit einem Tutti, dass das Herz im Leibe einen Sprung macht, wenn sich die akustische Druckwelle in den Saal ergießt. Ein Schmunzeln zuckt über die Gesichter der Musiker, denen die Aufmerksamkeit der Zuhörer nun sicher ist.

Die IKS Big Band nimmt Euch mit auf eine Reise in die Zeit des klassischen Big Band Jazz. Wir freuen uns, Euch mit den über 20 Musikern die wohl größte Band in der Geschichte des Musikspektakels präsentieren zu dürfen. Hier passt das Motto der TV-Halle wie die Faust auf’s Auge: KunstVoll wird es nämlich werden. Augenschmaus und Ohrgasmus, sowie kleine feine Köstlichkeiten und eine wunderbare Zeit zum entspannen wird quasi garantiert.


IKS Bigband

Samstag, den 19.07.2014
KunstVoll Bühne (in der TV-Halle, Bahnhofstraße)
Ab 20:00 Uhr bis zum Ende.

Genießer lesen den ganzen Artikel hier.

Damit ihr auf dem Open Doors Festival nicht nur träge vor irgendwelchen Bühnen herumsteht, gibt es ein bisschen Action und Bewegung! Das PANORAMA startet wieder einen Longboard Contest. Mit diesen schicken, übergroßen Skateboards kann man ganz wunderbar die Straßen Neu-Isenburgs entlang fetzen. So auch am Samstag ab 19:00 Uhr auf der Frankfurter Straße. Von den ganz Kleinen bis hin zum jung gebliebenen Familienvater kann sich hier jeder ausprobieren.

Bereits zum dritten Mal in Folge freut sich das Panorama-Team, einen Longboard-Wettbewerb präsentieren zu dürfen. Es wird mehrere Disziplinen geben, unter anderem den sogenannten Hippie-Jump Contest. Es erwartet euch ein Feuerwerk an lässigen Tricks und hochwertigen Sachpreisen. Neben talentierten Nachwuchsfahrern sind auch einige gestandene Prominente der bundesweiten Longboardszene für den Wettbewerb angekündigt. Neu-Isenburg als Mekka der deutschen Longboardszene, seid mit dabei und erlebt die Boards und den Lifestyle dieser jungen Sportler!!

KISS FOREVER sind Europas populärste und heißeste KISS Coverband. Und das darf man gerne wörtlich nehmen. Diese vier Mannen mit den wilden Mähnen zelebrieren ihre Vorbilder wirklich bis ins noch so kleinste Detail, da sitzt jeder Pinselstrich und jede Paillette. Sogar die Tattoos der Vorbilder wurden übernommen und in die Haut geritzt. Und nicht nur das – nein auch die Bühnenperformance ist so detailgetreu, dass man wirklich Ohren wie ein Luchs haben muss, um den Unterschied zu hören. Aber nach nunmehr 20 Jahren Band-geschichte und weit über 1.000 Shows in vielen Ländern dieser Erde kann man das eigentlich auch erwarten.

Wann: Freitag, 18.07.14
Uhrzeit: 22:00-24:00 Uhr
Ort: Set the Hugenottenhalle on Fire

Lest den ganzen Artikel hier.

ENDLICH SIND SIE DA!!!!
Frisch aus dem Druck brachte uns der Postbote heute die wunderschön-bunten Programmhefte - gefüllt mit allerlei tollen Infos rund ums Festival. Und nicht nur das, es kommt noch besser: auch unsere Plakate sind endlich da. Der Postmann ist der Hammer, oder!?

Die schicken Open Doors-Hefte bekommt ihr ab morgen im Kulturamt und bei allen teilnehmenden Locations. Wie immer natürlich kostenfrei. :)

Wir sind gespannt was ihr sagt und freuen uns auf euer Feedback.

Liebe Grüße vom ODF-Team

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder jede Menge Geld für gute Zwecke sammeln. Es ist uns eine große Ehre, auch 2014 wieder mit der Kinderhilfestiftung zusammenzuarbeiten. Sämtliche beim diesjährigen Open Doors Festival gespendeten Gelder werden dazu verwendet einen Spielplatz in Neu-Isenburg behindertengerecht herzurichten. Welcher Spielplatz das genau sein wird, erfahrt ihr noch vor dem Festival auf unserer Webseite.

Möglichkeiten euren Geldbeutel für den guten Zweck zu erleichtern gibt es an 3 Tagen Open Doors viele und sie sind denkbar einfach. Beispielsweise könnt ihr im Bier Müller mit einem kühlen Blonden euren Durst löschen, denn auch 2014 ist dort das Motto "Trinkt den Bier Müller leer". Von jedem verkauften Getränk geht 1€ an die Kinderhilfestiftung!

Und wenn Ihr dann gut drauf seid, vergesst nicht euch bei INKYundSTRETCHY tätowieren zu lassen. In den letzten beiden Jahren tätowierten INKYundSTRETCHY schon mehrere tausend Euro für unsere Charity-Aktionen zusammen. Also nichts wie hin und holt euch dort ein Tattoo für den guten Zweck.

Wir freuen uns wieder auf die Zusammenarbeit und bedanken uns im Namen aller Neu-Isenburger Bürger und vor allem im Namen der Kinder, deren Dasein dadurch wieder ein bisschen verschönert und erleichtert wird. Mehr Infos zur Charity-Aktion findet ihr hier.

Liebe Festival-Freunde!
wir dürfen wir voller Stolz verkünden, dass in diesem Jahr zum ersten Mal in der Geschichte des Open Doors Festivals die allseits beliebte STANDMEILE auf der FRANKFURTER STRASSE bereits am Freitag schon geöffnet ist.

Das finden wir ganz großartig, denn dies bedeutet natürlich auch mehr musikalisches Programm für euch!

Bitte einmal in den Kalender eintragen:
Freitag, 19:00 - 01:00 Uhr
Samstag, 14:00 - 01:00 Uhr
Sonntag, 14:00 - 22:00 Uhr

Und check:

Präsentiert von










 



 


 






 

Socials